VW

Geschichte

Alte Schmiede 1955
Alte Schmiede 1955
Tankstelle 1960
Tankstelle 1960
Neubau 1965
Neubau 1965

Der Fuhrunternehmer Kurt Hase pachtete in Hohne 1955 im Dorfzentrum eine Schmiede. Hier richtete er für seinen Fuhrbetrieb eine KFZ-Werkstatt ein.

Im Jahr 1960 pachtete er auch ein gegenüberliegendes Grundstück, auf dem er eine Tankstelle baute. Im Oktober des gleichen Jahres wurde an gleicher Stelle der Betrieb einer VW-Vertragswerkstatt aufgenommen. - Das Unternehmen firmierte fortan unter "VW-Dienst Hohne Hase & Co.".

Bereits fünf Jahre später, im Jahre 1965, wurde im Gewerbegebiet Hohne eine neue VW-Vertragswerkstatt gebaut.

Der Betrieb der DEA-Tankstelle im Dorfzentrum von Hohne wurde im Jahre 1998 abgegeben. Der Standort im Gewerbegebiet wurde um eine kleine Ausstellungshalle und Büroräume erweitert. Zwischenzeitlich übernahmen die Söhne Hans-Joachim Hase und Ingo Hase das Unternehmen.

Das Unternehmen firmiert im 6ten Jahrzehnt seit Gründung unter "Autohaus Hase GmbH". Die dritte Generation ist heute ebenfalls im Unternehmen tätig

Service

Kontakt und Dialog

Autohaus Hase GmbH
Rohrbruch 23
29362 Hohne

Telefon: 05083/1477
Telefax: 05083/1443
Anfrage per  Email


Öffnungszeiten

Service und Verkauf

Mo. - Do.07.30 - 17.15h
Fr. + Sa.07.30 - 12.00h

DEKRA Service

jeden Dienstag ab 8.30h
jeden Donnerstag ab 13.00h